Wer ist Harald Kohl?

18. Februar 2015

Um schnell auf die Überschrift zu kommen hier eine Kurzfassung beider Spiele. Das Spiel gegen Bad Kreuznach war eine Begegnung auf Augenhöhe. Beide Mannschaften hatten Ihre Stärken gut und oft ausgespielt. Die Aschaffenburger die körperlichen Vorteile und die Bad Kreuznacher die Treffsicherheit. Das Spiel ging an das Team´99 mit 53:43. Eigentlich war der Ausgang des zweiten Spieles gegen Lahn/Dill 3 schon klar. Dann aber die Überraschung. Lahn/Dill hatte – ungewohnt – große Probleme in der Defence und so stand es in der Halbzeit 26:24 für die Aschaffenburger. Zu dem Zeitpunkt dachten viele an eine Überraschung der Unterfranken. Durch die sehr Schlechte Leistung beider Schiedsrichter verlor das Team dann einen wichtigen Spieler (Gerald Berger) kurz nach der Halbzeitpause durch sein 5. persönliches Foul. Ab hier spielten nur noch die Lahn/Diller und der Korb war für das Team´99 wie zugenagelt. Lahn/Dill konnte das Spiel sicher mit 64:32 abschließen. Natürlich ist die schlechte Leistung der Schiedsrichter keine Ausrede für unser Spiel. Das Spiel haben wir im Angriff verloren, aber mehrere Entscheidungen bzw. „DIE“ spielentscheidende Situation wurde falsch getroffen. Ausgerechnet gegen den Tabellenführer wurde ein unerfahrener Schiedsrichter auf diese Partie angesetzt. Schade…….

 

Wer ist eigentlich Harald Kohl? Harald Kohl (Spitzname: Nowitzki) spielt beim Team´99 schon seit über 5 Jahren mit. Er hatte bis dato noch keinen einzigen Punkt in einem offiziellen Ligaspiel erzielt. Dies sollte sich jedoch an einem schönen, sonnigen aber auch kaltem Sonntagmorgen ändern. Nowitzki verwandelte in seinem wohl bis dahin besten Spiel der Karriere (wir hoffen auf weitere) 5 von 7 Freiwürfen und einen Korbleger aus dem Spiel heraus. In Zahlen ausgedrückt hatte er eine Trefferquote von 75% erreicht. Dies ist zugleich Bestleistung für das Team´99 in der laufenden Saison. Wir gratulieren hierfür!!

 

Trainer Wojciech Sak: „Ich möchte zu den Spielen eigentlich nicht viel sagen. Wir haben eins gewonnen und eins verloren. Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft sehr zufrieden. Wir haben schon lange nicht mehr so gut gespielt, außer das 3. und 4. Viertel gegen Lahn/Dill 3. Was bzw. wen ich hervorheben möchte ist Harald (Harald „Nowitzki“ Kohl – Spielernummer 7) und seine erbrachte Leistung. Wie ein Profi aus der BBL/NBA stand er an der Freiwurflinie da und machte seine 5 Punkte (für die Basketball-Fans „nahtlose Freiwürfe“) locker aus dem Handgelenk. Auch seine 2 Punkte aus dem Spiel heraus, ruhig und sehr konzentriert. Ich freue mich riesig für Ihn und hoffe dass es nicht der letzte Bericht ist, in dem ich mehr über Ihn schreibe als über Rollstuhlbasketball.“

 

Premium Partner

Unsere Sponsoren