Sportfest am HSG Hösbach

10. November 2014

Am 08.11. fand im Hanns Seidel Gymnasium Hösbach das alljährliche Sportfest „Begegnung durch Bewegung“ für die 5. Klassen statt. Natürlich folgte Team’99 der Einladung des HSG gerne, dieses Event in der Heimhalle zu unterstützen. So konnten dann von 10:00 bis 13:00 sowohl die Schülerinnen und Schüler, als auch interessierte Eltern Ihre Künste im Sportrollstuhl unter Beweis stellen. Der Andrang war groß und Sportleiter Wojcziech Sak hatte alle Hände voll zu tun, für halbwegs ausgewogene Auswechslungen zu sorgen, so dass jeder mal ran durfte. Auch Sandra, Sonja und Peter konnten sich als Rebounder & Ballholer stellenweise nicht vor Arbeit, also heranfliegenden Bällen retten, wodurch auch kleinere Blessuren nicht ausblieben, aber das gehört nun mal zum Sport dazu. Die 5. Klassen hatten jedenfalls sichtlich ihren Spaß und die Eltern (zum Teil auch aktive Basketballer) stellten schnell fest, dass Rollstuhlbasketball ganz eigene Ansprüche an die Spieler stellt und alles in allem schwerer zu meistern ist, als es anfangs aussieht.

Und so konnten wir am Ende der Veranstaltung die Bilanz ziehen, dass es uns großen Spaß gemacht hat, bei dem Sportfest dabei zu sein, und Kindern und Eltern den Sport näher zu bringen und ein wenig Berührungsängste mit dem Rollstuhl abzubauen. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr…


Schreibe einen Kommentar

Premium Partner

Unsere Sponsoren