Schüler meets Rollstuhl

12. Februar 2015

Am 11.02.2015 fuhren das Team´99 zur Ruth-Weiss-Realschule in Aschaffenburg um Schülern und Schülerinnen der 9. Klasse vom Leben und den sportlichen Möglichkeiten im Rollstuhl zu berichten. Der Jahrgang im sozialen Zweig wurde dabei am Vormittag in drei Gruppen aufgeteilt um unsere drei Stationen nacheinander zu besuchen.

Für alle stand hierbei Gerald Berger Rede und Antwort für alle Fragen zum Leben im und um den Rollstuhl. Sebastian Arnold zeigte den drei Gruppen den Umgang mit dem Sportrollstuhl. Dabei wurde eifrig und mit viel Spaß Rollstuhlbasketball gespielt. Thomas Steigerwald und Sonja Sak versuchen den Schülern zu vermitteln wie Hindernisse und Umwege im Alltagsrollstuhl bewältigt werden können.

Im Anschluss wurden mit allen zusammen noch einige kleine Wettkämpfe abgehalten. Hierbei stand dann das Vergnügen im Vordergrund.

Wir hoffen, den Schülern bei dieser Veranstaltung viel neues Wissen über den Rollstuhl und Inklusion vermittelt zu haben.

Sonja Sak


Schreibe einen Kommentar

Premium Partner

Unsere Sponsoren