„Rookie-99ers“ on Tour

2. März 2015

Am 21.02.2015 veranstaltete der RSV Bayreuth ein Jugend- und Anfängerturnier für Rollstuhlbasketballgruppen/mannschaften, die noch nicht regelmäßig am Ligabetrieb teilnehmen um diesen die Möglichkeit zu geben auf Augenhöhe gegeneinander antreten zu können und somit Spielpraxis zu erlangen.

Es nahmen folgende Mannschaften teil: Der Gastgeber RSV Bayreuth, Schwandorf, Cham, die „Dribbling Zombies“ aus Rummelsberg und unser junges Rookieteam aus Aschaffenburg („Rookie-99ers“). Da unser Rookieteam dieses Jahr leider von Verletzungen nicht verschont geblieben ist wurden 3 Nachwuchsspieler vom TTL Bamberg zu den 99ers rekrutiert. Somit konnten wir mit insgesamt 8 Spielern in das Turnier starten.

Gleich zu Beginn des Turniers musste jedoch festgestellt werden, dass unsere Rookies noch sehr viel Spielpraxis brauchen. Leider hat das Zusammenspiel mit den neuen Spielern aus Bamberg nicht perfekt geklappt und wir konnten durch deren Hilfe unsere Leistung leider nicht steigern. Es wurden leider alle 4 Spiele verloren. Jedoch der Spaß und vor allem der Mannschaftsgeist litten nicht darunter.

Trotz des letzten Platzes beim dem Turnier, möchten die „Rookie-99ers“ weiter an Ihrer Leistung und Praxis arbeiten, um sich bei den nächsten Herausforderungen behaupten zu können. Wir möchten uns für die Einladung beim RSV Bayreuth bedanken und freuen uns auf die nächsten Spiele……

Premium Partner

Unsere Sponsoren