Konstante Teamleistung führt gegen Trier Dolphins 3 zum Erfolg

29. Februar 2016

Das zweite Spiel des Tages: Team’99 gegen Trier Dolphins 3 begann mit einem ausgeglichenen ersten Viertel: mit 8:6 für Aschaffenburg tasteten sich die Teams in die Partie hinein.

Während sich die Aschaffenburger treffsicherer als im ersten Spiel zeigten, konnte Trier zwar ihre Chancen durch eine nicht optimale Aschaffenburger Defense immer wieder nutzen, aber auch die Feldpresse wollte gegen die Aschaffenburger Offense nicht immer gelingen. So konnte Team’99 immer wieder punkten und zuversichtlich mit einem Stand von 20:14 in die Halbzeitpause gehen.

Auch im dritten Viertel zeigte sich Aschaffenburg konstant einen Ticken stärker in der Offense, wenn auch Trier noch in ein spektakulären Aktion in der letzten Spielminute es gelang einen Dreier zu versenken.

Mit einem ebenso zuverlässigen Spiel im letzten Viertel gelang es dann aus dem zweiten Spiel dieses Spieltags mit 45:31 siegreich für Team’99 hervor zu gehen.

Eine klasse Teamleistung, vor allem auch vor dem Hintergrund, dass manche der Spieler an diesem Spieltag gesundheitlich angeschlagen waren und beide Spiele damit eine große Herausforderung.

Premium Partner

Unsere Sponsoren