Erneute Niederlage gegen Frankfurt

27. Februar 2016

Nach dem ersten Spiel gegen die Frankfurter vor einigen Wochen war Team’99 sehr klar, dass die zweite Begegnung des Tages eine schwere werden würde: denn deutlich demonstrierten noch im letzten Spiel die Frankfurter, welche Geschwindigkeit sie an den Tag legen und wie unverzeihlich Fehler in der gegnerischen Offense mit Fast-Breaks gestraft werden.
Mit der aus dem vorangegangen Spiel abgeleiteten Strategie und mit der Begegnung der Wetzlarer gegen Frankfurt (37:56) direkt vor dem dritten Spiel des Tages, schien es jedoch fast erreichbar, sich besser gegen die Skywheelers zu behaupten.

Allerdings zeigten bereits die ersten Minuten des Spiels, daß die Strategie von Team’99 nicht aufgehen wollte und die Frankfurter Offense auch gegen die engagierte Aschaffenburger Defense leicht punkten konnte. Eine frühe Presse der Frankfurter tat ihr übriges, dass Team’99 nicht ihre Stärken in der Offense auspielen konnte und Fehler beim Aufbau in der Offense ebenso konsequent bestraft wie schon im vorangegangen Spiel gegen die Skywheelers.

Erst im letzten Viertel gelang es den Aschaffenburger dem Frankfurter Spiel etwas entgegen zu setzen, aber der Abstand der Skywheelers war hier bereits zu groß, so daß Team’99 sich erneut von Frankfurt geschlagen geben musste und mit 68:41 das Spiel endete.

 .

Premium Partner

Unsere Sponsoren