Die Wochen der Wahrheit

4. März 2017

Nach drei Siegen in Folge ist man beim Team´99 selbstbewusst, aber dennoch auf dem Boden geblieben. Was diese Siege wert sind, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Trainer Wojciech (Jack) Sak wagt eine Einschätzung.

Jack, was sind die nächsten Herausforderungen?
Jack: Am 5. März spielen wir in Trier zunächst gegen Kaiserslautern, gegen die wir wahrscheinlich chancenlos sind. Im zweiten Spiel allerdings treffen wir auf Trier 2, gegen die wir im Hinspiel nach großem Kampf aufgrund nachlassender Kräfte dann verloren haben. Vielleicht klappt es dieses Mal ja besser.
Am 11. März haben wir wieder einen Heimspieltag, bei dem wir auf Frankfurt 2 und Lahn-Dill 3 treffen. Gegen beide Teams haben wir eine realistische Chance, was aber auch davon abhängt, mit welcher Besetzung sie spielen werden. Zu beiden Spielen sind Zuschauer herzlich willkommen. Und für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt!

Wie zufrieden bist du mit dem bisherigen Verlauf der Saison?
Jack: Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden. Wir haben zwar bislang nur drei Spiele gewonnen, ich hoffe aber, dass noch ein paar dazu kommen. Die Mannschaft hat – und das ist die Hauptsache – jede Menge Spaß, auch wenn es mal nicht so gut gelaufen ist und jeder hängt sich im Training rein.

Wie gut ist die Eingliederung der Neuzugänge gelungen?
Jack: Das hat sehr gut funktioniert. Vor allem die Erfahrung der „alten Haudegen“ tut der Mannschaft gut. Wir werden aber noch Zeit brauchen, bis sich die Spieler wirklich blind verstehen. Aber es wird von Spiel zu Spiel immer besser.

Ist es nicht manchmal schwierig als Trainer und Spieler zu agieren?
Jack (lacht): Ja, das stimmt schon. Wobei ich mir mittlerweile auch öfter von draußen das Spielgeschehen anschauen kann, da ich weiß, dass mein Team das auch ohne mich hinbekommen wird.

Wage einen Ausblick. Wo steht Team´99 am Ende der Saison?
Jack: Ich hoffe, dass wir noch zwei bis drei Spiele gewinnen und dann uns irgendwo im Mittelfeld wiederfinden. Aber auch, wenn das nicht der Fall ist, bin ich heute schon zufrieden mit dem Erreichten. Wir hatten und werden noch sehr viel Spaß haben…….

Gibt es schon Planungen für die neue Saison?
Jack: Derzeit führen wir bereits Gespräche und sind zuversichtlich, dass die Mannschaft in ihrer aktuellen Besetzung zusammen bleiben wird.
Aber wir freuen uns natürlich auch über jeden weiteren Spieler, der mit uns zusammen Spaß haben will – damit die Team´99-Familie immer größer werden möge.

Premium Partner

Unsere Sponsoren